logo lbg grau

20190912 Bundesjugendspiele 2Am Donnerstag, den 05.09.2019, fanden am Lily-Braun-Gymnasium die Bundesjugendspiele statt.
Wie gewohnt wurden nach den Disziplinen Weitsprung, Sprint und Weitwurf/Kugelstoßen die Staffelläufe der 7.-10. Klassen durchgeführt.

Weiterlesen

20190607 Theater Faust 001Vor den Sommerferien, am 7. Und 8. Juni, führte die Theater AG September ihr diesjähriges Stück „Faust – doppelt oder nichts“ auf.
Unter der Leitung von Frau Vorberg bereiteten 17 Schülerinnen und Schüler des 8. bis 11. Jahrgangs über das gesamte Schuljahr die moderne Adaption des Goethe-Klassikers vor und präsentierten das Ergebnis der harten Arbeit in zwei erfolgreichen Aufführungen. Natürlich lief bei den Proben nicht immer alles reibungslos ab, doch schlussendlich fand sich jeder in seiner Rolle ein.

Weiterlesen

20190618 Sportfest 1Auch wenn Hitze bei unserem Sportfest mittlerweile Tradition hat, ist es jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung - und es kommen die gleichen Fragen: Wieso sind die Finalspiele eigentlich in der absoluten Mittagshitze? Kann man hier in der Halle nicht noch ein paar Fenster öffnen? Liebe Kinder (und Lehrer_innen), habt ihr euch auch alle brav mit Sonnencreme eingeschmiert? Trotz wolkenlosen Himmels und weniger Schattenplätze bekam aber auch diesmal niemand einen Sonnenstich oder kippte wegen Sauerstoffmangels um. Im Gegenteil...

Weiterlesen

20190614 Lily for futureAm vergangenen Freitag kam die gesamte Schülerschaft unter der Leitung der neugegründeten Nachhaltigkeits-AG anlässlich des Projekts „Lily for future“  auf dem Schulhof zusammen. Blessing aus dem 2. Semester hat einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung verfasst, Frau Schmidt lieferte die darin enthaltenen Fotos und Joel (ebenfalls 2. Semester) gibt einen Ausblick auf die im kommenden Schuljahr geplanten Aktionen zur Umsetzung von mehr Nachhaltigkeit am Lily-Braun-Gymnasium.

20190613 Vorlesewettbewerb 1Mit fester Stimme sag ich dir: Hab keine Angst!
Jedes Jahr fallen mir beim Vorlesewettbewerb die gleichen ersten Zeilen aus Tomtes "Ich sang die ganze Zeit von dir" ein. Mutig waren alle acht Schüler_innen, die da auf der Bühne saßen und erst ihren (vorbereiteten) und dann einen unbekannten Text vortrugen. Mit besonders fester Stimme, ansprechender Betonung und fehlerfrei las dieses Jahr Bjarne Langner aus der Modulklasse Spanisch-Französisch (rechts im Bild). Ebenso gratulieren wir den Zweit- und Drittplatzierten Nele Maye und Meryem Kurt.

Weiterlesen