logo lbg grau

20220704 LK Deutsch Kursfahrt Weimar 1Als besonderes Highlight und als gelungener Abschluss des 2. Semesters der Oberstufe, das den Schwerpunkt auf die Naturlyrik von der Aufklärung bis zum Sturm und Drang legte, fuhren die Leistungskurse Deutsch von Herrn Hüpping und Frau Verlsteffen in der vorletzten Schulwoche nach Weimar.

Neben der abenteuerlichen Unterkunft im Wald, die die ein oder andere Tischtennis- und Werwolfpartie ermöglichte, begaben sich die Kurse auf die Spuren von Schiller, Goethe und den berühmten Vertretern des Bauhauses.

Die Fahrt startete mit einer Stadtrallye, bei der die Schüler*innen bekannte Sehenswürdigkeiten und Orte auf eigene „Faust“ erkunden konnten. Am folgenden Tag stand das Bauhaus im Mittelpunkt. So besuchten die Kurse das bekannte Haus am Horn und erkundeten das Bauhausmuseum. Am Nachmittag konnten die Schüler*innen im Zuge einer Selbsterkundung verschiedene Sehenswürdigkeiten besuchen. Unter anderem besuchten die Kleingruppen das Stadtmuseum und das Nietzsche-Archiv. Am darauffolgenden Tag besichtigten die Kurse Goethes Wohn- und Gartenhaus und die malerische Anna-Amalia-Bibliothek. Den perfekten Ausklang des Tages bildete der Besuch eines Freilufttheaters. Auf dem Programm standen Schillers „Räuber“.  Am letzten Tag besichtigten die Schüler*innen Schillers Wohnhaus und ließen sich im Anschluss erschöpft in die Zugsitze fallen, um die zahlreichen Eindrücke Revue passieren zu lassen.

Text & Fotos: Frau Verlsteffen

 

 

 

20220704 LK Deutsch Kursfahrt Weimar 2 
20220704 LK Deutsch Kursfahrt Weimar 3 
 20220704 LK Deutsch Kursfahrt Weimar