logo lbg grau

20190507 Werkstattarbeit Kunstbastion 1Gemeinsam mit einer Kollegin von der Lynar-Grundschule betreute Frau Weber (Foto) die Werkstatt zum Thema "Ein fantastischer Trinkbrunnen“. In vier Tagen stellten knapp 30 kunstinteressierte Schüler_innen der 5. und 6. Jahrgangsstufe Keramiken aus Ton her. Im Rahmen der Verleihung des Jugendkunstpreises wurde am 4. Mai in der Zitadelle die Ausstellung der diesjährigen 31. Bildnerischen Werkstätten eröffnet. Bis Ende des Monats sind die Arbeitsergebnisse dort zu sehen. Für Schulklassen ist der Eintritt frei.

 

Vielen Dank an Frau Weber für ihre mehrfach mit dem Jugendkunstpreis ausgezeichnete und stets engagierte Arbeit!