logo lbg grau

20220706 SommergrußLiebe Schüler*innen und Eltern,

in den letzten Tagen ist noch eine Menge passiert am Lily. Neben den vielen Zeugniskonferenzen gab es einen Studientag für die Lehrkräfte, einen Sponsorenlauf für das Schulsozialprojekt, einen Mathematikwettbewerb, Kursfahrten für die Oberstufe... Am Montag fand der letzte Wandertag des Jahres statt und am Dienstag dann das Spiel- und Sportfest. Nach der Zeugnisausgabe kamen wir als Kollegium beim gemeinsamen Grillen noch einmal in gemütlicher Runde zusammen und verabschiedeten die Kolleg*innen , die im kommenden Schuljahr nicht mehr am Lily unterrichten werden.

Bevor es in die Sommerferien geht, noch zwei organisatorische Dinge: Wir haben allen Schüler*innen zwei Covid-Schnelltests mitgegeben, damit sie sich am Samstag und Sonntag vor Schulbeginn testen können. Mit dieser Maßnahme möchte die Senatsverwaltung Ansteckungen vorbeugen.

Am ersten Schultag haben die Klassen 8 bis 10 nur in den ersten drei Stunden Unterricht bei ihren Klassenleiter*innen. Anschließend werden die neuen 7. Klassen eingeschult.

Wir wünschen allen Lehrkräften, Eltern und natürlich allen Schüler*innen eine sonnige unterrichtsfreie Zeit!

20220607 Tag der MathematikGroßen mathematischen Herausforderungen stellte sich der 8. Jahrgang am Mittwoch, den 29.06.2022.  In vier verschiedenen Räumen setzten sich die Schüler*innen mit mathematischen Problemen auf unterschiedliche Arten auseinander.

Weiterlesen

20220704 LK Deutsch Kursfahrt Weimar 1Als besonderes Highlight und als gelungener Abschluss des 2. Semesters der Oberstufe, das den Schwerpunkt auf die Naturlyrik von der Aufklärung bis zum Sturm und Drang legte, fuhren die Leistungskurse Deutsch von Herrn Hüpping und Frau Verlsteffen in der vorletzten Schulwoche nach Weimar.

Neben der abenteuerlichen Unterkunft im Wald, die die ein oder andere Tischtennis- und Werwolfpartie ermöglichte, begaben sich die Kurse auf die Spuren von Schiller, Goethe und den berühmten Vertretern des Bauhauses.

Weiterlesen

20220627 AbiturverleihungAm 23. Juni fand in der Aula des Kant-Gymnasiums die diesjährige Ausgabe der Abiturzeugnisse statt. 82 Abiturient*innen des Lily-Braun-Gymnasiums erhielten von ihren Tutor*innen ihr Zeugnis. Die Jahrgangsbesten wurden ausgezeichnet (s. Foto) und erhielten Büchergutscheine vom Förderverein.
Marie Timm und Luca Gesch führten durch das unaufgeregte und doch feierliche Programm, das sowohl musikalische Beiträge als auch mehrere Reden beinhaltete. Dabei kam nicht nur unsere Schulleiterin Frau Kaufmann zu Wort. Im Namen des gesamten Jahrgangs hielten Lilian Sukutyte und Ines Weitkemper die Schülerrede. Auch Frau Vorberg und Herr Bajus aus dem Fachbereich Deutsch bekamen viel Applaus für ihre gemeinsame Rede.

 

20222206 Preisverleihung Leo Trepp Schülerpreis"Masel What? - 1700 Jahre Judentum in Deutschland", so hieß der Titel für den Schülerpreis der Leo Trepp Stiftung. Aufgerufen waren Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 9 und 10 das Judentum zu entdecken. Aus verschiedenen Bundesländern wurden dazu über 70 Beiträge eingereicht. Unsere Gruppe beschäftigte sich mit der weltweit ersten ordinierten Rabbinerin Regina Jonas (1902-1944) und ihren Nachfolgerinnen. Dafür reisten wir nach Potsdam ins Abraham
Geiger Institut, trafen dort zwei angehende jüdische Rabbinerinnen zum Interview und produzierten daraus einen Podcast. Den reichten wir bei der Leo Trepp Stiftung ein und bekamen mehrere Monate später die Einladung nach Dresden zu fahren. Bei der Preisverleihung im Sächsischen Landtag in Dresden hielt der sächsische Kultusminister Christian Piwarz die Laudatio für unseren 2. Platz.

Weiterlesen