logo lbg grau

Liebe Schüler_innen der Q4,
zu den letzten Schritten auf dem Weg zum Abitur gehört auch das Abgeben der Bücher. Viele von euch haben das bereits getan, es fehlen aber auch noch einige. Der letzte Abgabetermin ist der 8.6.20. Zur Bekanntgabe der Abiturergebnisse auf dem Schulhof werden hierfür Tische bereit stehen. Legt bitte in die Bücher jeweils einen Zettel mit eurem Namen, sodass wir sie euch nachher zuordnen können. Bitte verbreitet diese Information unter euren Mitschüler_innen. Vielen Dank!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen,

einer sehr kurzfristig veröffentlichten Pressemitteilung der Senatsverwaltung ist zu entnehmen, dass alle Schüler*innen vor den Sommerferien wieder im Präsenzunterricht in der Schule beschult werden sollen. Die Ausgestaltung obliegt aber in wesentlichen Teilen der Schule. Wir freuen uns sehr, alle Schüler und Schülerinnen wieder in der Schule zu sehen!
Nur: So einfach und schnell geht es natürlich nicht. Es gelten weiterhin Regeln des Infektionsschutzgesetzes, vor allem die Abstandsregel von 1,5 - 2m.

Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

von der derzeitigen Situation ist leider auch unser Sommerkonzert unter dem Motto "Dreams, Dreams, Dreams" betroffen. Daher teilen wir Ihnen mit, dass unser Konzert ausfällt. Wir hoffen sehr, dass wir im Herbst wieder singen dürfen, sodass wir Ihnen ein schönes Winterkonzert präsentieren können.

Ebenso betroffen von der Absage von Veranstaltungen ist unsere Teilnahme an dem tollen Projekt "6k united!" in der Mercedes-Benz-Arena. Die Veranstalter versuchen noch eine Alternative zu erarbeiten, nähere Informationen dazu soll es Mitte Mai geben. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Der Musikfachbereich

 


Schlechte Nachrichten gibt es auch aus dem Fachbereich Sport: Das Spielefest in der letzten Schulwoche im Juni kann nicht stattfinden. Gleiches gilt für die Ehrungen vor den Sommerferien, sie müssen dieses Jahr ausfallen.


 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir bedauern sehr, dass in diesem Schuljahr keine Theateraufführungen am Lily stattfinden werden. Aufgrund der aktuellen Situation sind größere schulische Veranstaltungen nicht möglich. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Schülerinnen und Schülern der Theater AG, die bereits ein halbes Jahr lang mit viel Einsatz und Engagement geprobt haben. Wir hoffen, dass die Theater AG "September" im nächsten Schuljahr wieder proben kann.

K. Lambeck und A. Vorberg